Organisation

Terminvereinbarung

Um lange Wartezeiten zu vermeiden führen wir eine Bestellpraxis.

Neben allgemeinen Kontrolluntersuchungen führen wir auch Untersuchungen und Beratungen zu komplexeren Fragestellungen und Aufklärungsgespräche für Operationen durch.

Unser Bestreben ist es Ihre Wartezeit möglichst kurz zu halten – deshalb möchten wir im Vorfeld den Umfang der Untersuchungen und den Zeitbedarf erfragen bei der telefonischen Terminvergabe.

Wir nehmen uns Zeit für Sie - für eine gründliche Untersuchung und Diagnostik und für die erforderliche Zuwendung.

Wartezeiten lassen sich jedoch nicht gänzlich vermeiden – bringen Sie Zeit mit.

Notfälle werden bei uns auch mit kurzfristigem Termin/ohne Termin behandelt.

Pupillenerweiterung

Eine genaue Untersuchung des Augenhintergrundes auch mit modernsten Diagnostikgeräten ist oft nur mit entsprechender Genauigkeit mit weitgetropften Pupillen sinnvoll.

Die Pupillenerweiterung durch Augentropfen dauert bis zu 30 Minuten und hält, individuell unterschiedlich, mehrere Stunden an (verschwommenes Sehen und Blendempfindlichkeit)

Mit erweiterten Pupillen ist das Führen von Kraftfahrzeugen und die Teilnahme am Strassenverkehr nicht gestattet.

Wir bemühen uns diese Untersuchung beim ersten Besuch durchzuführen - was nur
möglich ist wenn Sie nicht selbst Auto fahren bzw erst nach 4-6 Stunden.

Termine nach Vereinbarung

Münsingen

Telefonische Terminvereinbarung:

Montag 8.30 - 11 Uhr14.30 - 17 Uhr
Dienstag 8.30 - 11 Uhr14.30 - 17 Uhr
Mittwoch8.30 - 11 Uhr14.30 - 17 Uhr
Donnerstag8.00 - 12 Uhr
Freitag8.30 - 11 Uhr14.30 - 16 Uhr

Metzingen

Telefonische Terminvereinbarung:

Montag 8.30 - 11.30 Uhr
Dienstag 8.30 - 11.30 Uhr14.30 - 17 Uhr
Mittwoch8.30 - 11.30 Uhr
Donnerstag8.30 - 11.30 Uhr14.30 - 17 Uhr
Freitag8.00 - 12.00 Uhr

 

Aus Datenschutzgründen bitten wir Sie von E-Mail-Terminanfragen abzusehen.

Hinweise Ambulante Operationen

Nehmen Sie bitte am Operationstag ihre üblichen Medikamente zu gewohnter Zeit ein. Kleiden Sie sich bequem und unkompliziert, verzichten Sie auf Schmuck und Wertsachen.

Sollte ein Anästhesieverfahren mit Sedierung bei Ihnen besprochen sein sollten Sie 4 Stunden vor dem Operationstermin nichts essen, 2 Stunden vorher nichts mehr trinken.